Schluss-Spurt

Wald/Robenhausen, 9./10. März 2019

Und schon wieder ist es da – das Abschlussweekend im Züri Oberland. In Wald ZH herrschte emsiges Treiben der vielen verkleideten Fasnächtler und Gugger. Und wir Fidelianer waren mitten drin und gaben unser Repertoire zum Besten. Am Sonntag waren wir zu Gast in Robenhausen, wo wir dem stürmigen Wetter trotzten und am Umzug mitliefen. Den letzten Auftritt spielten wir anschliessend in der Halle, wo wir auch den grossen Wunsch nach „Charlotta“ erfüllen konnten.

Es war wiederum eine aufregende Saison mit schönen Erlebnissen, witzigen Anekdoten und vielen Musizier-, Reise- und Schminkstunden.

Nun verstauen wir unser Gwändli vorerst im Schrank, bis sich wieder eine nächste Gelegenheit zum Guggern ergibt.

Guggermarathon

28. Februar – 5. März 2019

Wir waren die vergangenen 6 Tage non-stop on Tour. Angefangen an der Chappler Schulfasnacht, Altersheim, Kapelle und Rössli weiter nach Flums, an die Umzüge in Benken, Schmerikon und Walde und nach Gundelsheim (D) an die langen Umzüge und den legendären Rosenmontagsball. Wir haben viel erlebt, viele Stunden geschminkt und geguggert und die 5. Jahreszeit genossen. Nächstes Wochenende steht leider bereits der Abschluss vor der Tür im zürcherischen Wald und Robenhausen. Bis dann.

Ein perfekter Guggertag

St. Gallenkappel, 24. Februar 2019

Heute lockte die fasnächtliche Frühmesse in Chappele. Der Auftritt in der Kirche ist immer wieder ein tolles Erlebnis und DAS persönliche musikalische Highlight der Oberguggerin…

Danach trafen wir uns zum Schminken und zum feinen Ghackets mit Hörnli in der „Garten-Beiz“ des Fasnachts-OK. Später unterhielten wir die zahlreichen Umzugsbesucher mit unserm Warm-up Konzert und reihten uns dann als Nr. 5 in den Umzug ein. Und zum Schluss folgten noch Auftritte an der Sonne vor dem Schulhaus, in der Halle und im Restaurant Rössli.

Schön war’s und ein perfektes Heimspiel in Chappele. Vielen lieben Dank dem Chappler Fasnachts-OK für die tolle Organisation.

Am Donnerstag geht bereits unser strengstes Wochenende los; wir sind unterwegs von Donnerstag bis und mit Dienstag. Bis dahin ruhen wir uns etwas aus und sammeln unsere Kräfte.

Unser Heimspiel-Wochenende

22./23./24. Februar 2019

Wir starteten unser Wochenende an der Beizenfasnacht im Rössli und zogen dann weiter an den Führwehr-Maskenball in der toll dekorierten alten Halle im Herbag-Areal in Schmerikon.

Und heute Samstag sind wir am Gugger-Derby in Kaltbrunn zu Gast. Und morgen heisst’s dann früh aufstehen, denn um 9.00 Uhr startet die fasnächtliche Frühmesse in Chappele. Um 13.00 Uhr spielen wir dann das Warm-up Konzert bei der Holzgasse und um 13.30 Uhr reihen wir uns mit der Start-Nr. 5 in den Chappler Umzug ein. Wir freuen uns auf euch.